Manuskripte einreichen

Manuskripte werden von der Redaktion des Kriminologischen Journals entgegengenommen. Wir bitten darum, Beiträge ausschließlich per E-Mail einzureichen.

 


 

Manuskripte werden jederzeit per E-Mail an die Redaktion erbeten. Es werden ausschließlich Originalbeiträge angenommen. Für unverlangte Einsendungen wird keine Haftung übernommen. Jedes als Aufsatz eingestufte Manuskript wird anonym von mindestens zwei Peer-Reviewern geprüft (double-blind peer review).

Einreichung von Originalbeiträgen erfolgen bitte an die Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Rezensionsexemplare von Büchern werden an die Adresse des für Rezensionen zuständigen Herausgebers erbeten:

Dr. Simon Egbert, Universität Bielefeld, Fakultät für Soziologie, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Die Redaktion bittet alle, die an einer Veröffentlichung ihrer Arbeiten im Kriminologischen Journal interessiert sind, um die Beachtung der folgenden Manuskripthinweise:

Download: [Hinweise zur Manuskriptgestaltung] [Submission Guidelines] [Zitiervorlage für Citavi]